Poets Computertechnik ®

 

Poets Computertechnik
Ingenieurbüro für digitales Design.
PC-Diagnoseprodukte - die richtige Zusammenstellung
Welche Produkt-Kombination ist das richtige für meine Anwendung? Worin unterscheiden sich die angebotenen Diagnose-Lösungen? Die folgende Übersicht sollen Ihnen helfen, die von uns angebotenen Produkte auf einen Blick zu vergleichen. Ausführliche Infos finden Sie durch Klick auf den Namen.
... und so funktioniert die Auswahl:
Gehen Sie die Abschnitte 1 - 4 der Reihe nach durch und entscheiden Sie, welche Hardware- & Softwaretools Ihren Anforderungen entsprechen. In unserem  » Shop-Bereich finden Sie ein Formular, mit dem Sie per Email ein individuelles Angebot als Basis für eine Bestellung anfordern können. Haben Sie Fragen? Dann profitieren Sie von unserer Erfahrung - selbstverständlich beraten wir Sie gerne persönlich.
... und geht das auch noch billiger?
Dank Globalisierung und weltweiten Märkten gibt es auch für PC-Diagnostik zahlreiche Billigprodukte. Für Gelegenheitsbastler vielleicht interessant, sind diese Importe für den professionellen Einsatz kaum geeignet. Durch mindere Qualität, wenig sinnvolle Features und keinen nenneswerten Support sind solche Billig-Tools für den gewerblichen Einsatz Geldverschwendung (auch wenn es nicht viel Geld ist ;-). Die Werkzeuge für eine KfZ-Werkstatt würden Sie doch auch nicht beim Discounter kaufen, oder? Achten Sie beim Preisvergleich darauf, ob die folgenden Leistungsmerkmale auch von anderen Anbietern erfüllt werden:

-> Diagnosekarten mit innovativen Funktionen wie ATX-Check, PrePOST-Status, PCI-Signalvisualisierung, u.v.a.

-> Selbstrückstellende SMD-Sicherung mit Strombegrenzung zur Vermeidung von Schäden an Kunden-PCs

-> Doppelseitige, ultrahelle Display-Einheit, High Quality-Bauteile

-> CE-Konformität durch VDE-Gutachten bescheinigt,RoHS-Konform, WEEE-registriert

-> Drei Jahre Hersteller-Garantie mit Vorab-Tausch - Anruf genügt!

-> Diagnose-Software mit eigenem Betriebssystem (auf USB-Stick) für größtmögliche Testtiefe

-> Netzwerkfähige, Multi-Core-taugliche Diagnose-Software für Windows

-> mindestens 6x im Jahr sind Updates verfügbar (Diagnosesoftware)

-> kostenloser, zeitlich nicht limitierter Support durch Fachleute (Ingenieure, Software-Entwickler)


1. Diagnosekarten
Das POSTboard PCI SE ist als komfortable Allround-Karte für alle Einsatzbereiche konzipiert und eignet sich durch ihre doppelte "auf einen Blick"-Displayeinheit besonders für den zeitkritischen Vor-Ort-Service -> als Erstausstattung bei Diagnosehardware erste Wahl. Das POSTboard NX hat durch ATX-Check und die Anzeige der PCI-Error-Signale zusätzlich Vorzüge beim Einsatz in der PC-Werkstatt. Vor allem bei sporadischen Abstürzen lassen sich mit dem  POSTboard NX  leichter Hardware- von Softwareproblemen trennen. Die Decodierung der Fehler-Signale "System Error" und "Parity-Error" ermöglichen in vielen Fällen, schneller zwischen CPU- und Mainboardfehlern zu unterscheiden.

Als Nachfolgemodell vereint das POSTboard NX die Features des bewährten » POSTboard PCI plus mit denen der SE-Karte und ist darüber hinaus von der Leiterplatte bis zum Decoder-Chip rundum optimiert und auf dem neuesten Stand.

Leistungsmerkmale: » POSTboard NX » POSTboard PCI SE
Spannungs-LEDs 5 x (+/-12V, 5V, 3,3V, 3,3V-Standby) OK OK
PCI-Stecker mit Hart-Vergoldung OK OK
ATX-Check (Spannungen +5V / +12V) 1 LED  -
POST-Display (10mm hyper-rot, SMD) OK OK
Beidseitige Display/LED-Anordnung OK OK
Selbstrückstellende SMD-Sicherung OK OK
PrePOST-Status Check OK OK
PCI-Busfehler (Parity Error, System Error) 2 LEDs  -
Reset-Überwachung OK OK
Takt-Überwachung OK OK
PCI-Aktivität (3-fach LED-Ampel) OK OK
PCI-Interface mit asynchronem Decoder OK OK
Firmware-Upgrade (onboard JTAG-Interface) OK OK
8 Testpads f. Messgeräte OK OK
Zertifizierung für CE, RoHS, WEEE, UL OK OK
Top Home

2. Diagnose-Software
Durch das eigene Betriebssystem sind toolstar* testOS und testLX unabhängig vom Betriebssystem des PCs und verfügt über die größtmögliche Testtiefe. Auch wegen seiner über die reine Fehler-Diagnose hinausgehenden Funktionen (Burn Ins, Prüfprotokolle, Inventarisierung,..) macht es sich als ideale Erstausstattung in jeder EDV-Werkstatt schnell bezahlt. Unter Windows-Betriebssystemen hat toolstar* testWIN die Nase vorn. Durch die Möglichkeit, PCs über das Netzwerk zu testen, Konfigurationen zu vergleichen und die volle Multi-Core-Unterstützung ist die Software nicht nur für System-Administratoren interessant.

Leistungsmerkmale: » toolstar* testOS  /  » toolstar* testLX » toolstar* testWIN
Intensität Hardware-Diagnose sehr hoch, hardwarenahe Tests direkt über BIOS / mit eigenen Treibern hoch, aber unter Windows keine Unterscheidung zw. Treiber/Hardware-Fehler möglich
Intensität Leistungs-Diagnose
(sporadische Fehler / Abstürze)
hoch, hardwarenahe Tests direkt über BIOS / mit eigenen Treibern sehr hoch, unter Windows sehr hohe Belastung unter realen Arbeitsbedingungen möglich
Betriebssystem Eigenes OS / selbstbootend von USB, CD ROM oder Diskette Windows 9x, ME, NT, 2000, 2003, XP
Hardware-Tests Mainboard, CPU, Speicher, PCI-Devices, Grafik (GPU) ... Mainboard, CPU, Speicher, PCI-Devices, Grafik (GPU) ...
Schnittstellen seriell/parallel,
mit Prüfstecker (optional)
seriell/parallel,
mit Prüfstecker (optional)
Laufwerke FDD, HDD, DVD/CD-ROM,
mit Test-CD/DVD (optional)
FDD, HDD, DVD/CD-ROM,
mit Test-CD/DVD (optional)
USB-Tests über aktiven USB-Tester (optional) über aktiven USB-Tester (optional)
Port 80h-Ausgabe testbegleitende Check-Codes unter Windows nur eingeschränkt möglich
Reports Drucker, Datei Drucker, div. Datei-Formate (MHT etc.)
Batch-Mode frei konfigurierbar frei konfigurierbar
Automatisierung (Burn-In) ja, mit Kunden-Protokoll ja, mit Kunden-Protokoll
Inventarisierung ja -
Testverteilung über LAN nicht möglich Tests von über LAN angeschlossene PCs möglich
Unterstützung von Multi-CPU- /
Multi-Core-Systemen
ja, aber Tests nur sequenziell möglich volle Unterstützung, Test auch parallel durchführbar
Simultan-Tests nicht möglich paralleles Test-Balancing über LAN /
auf Multi-CPU / auf Multi-Core möglich
Updates 6 - 8 / Jahr über Jahres-Abo (kostenpflichtig) 6 - 8 / Jahr über Jahres-Abo (kostenpflichtig)
Top Home

  3. Optionales Zubehör
» USB-Tester und » TechPack ermöglichen intensivere Tests von optischen Laufwerken bzw. Schnittstellen. Da in fast jedem Quartal neue Hardware-Komponenten das Licht der IT-Welt erblicken, bleiben Sie durch ein » Jahres-Abo auf dem neuesten Stand. Erste Wahl: das preiswerte TechPack und ein Jahresabo für toolstar* testOS.

Zubehör: Leistungsmerkmale: geeignet für:
USB-Tester aktives Testgerät für USB-Ports incl. Kabel toolstar* testOS / testWIN
TechPack Test-CD & -DVD (Double Layer), Prüfstecker-Set toolstar* testOS / testWIN
Jahres-Update-Abo 1 mindestens 6 Updates / Jahr toolstar* testOS / testWIN
Jahres-Update-Abo 2 mindestens 2 Updates / Jahr toolstar* Info / Win / shredder
Top Home

Bestseller-Kombinationen finden Sie bei unseren  » Diagnosekits. ... und hier geht's zum  » Bestellformular !

« Copyright © 2004 - 2014 by Mathias Poets » [ Nutzungsbedingungen ] [ Datenschutz ]